powered by cineweb

Weintraubenstraße 15
06366 Köthen
Tel.: 03496 / 212390
Fax: 03496 / 212391

Anfahrt

Folge uns auf Facebook



Der besondere Film

 

Loving Vincent

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 94 Min.
  • Ab dem 20.02.2018

Dienstag, 20. Februar um 17.30 und 20.00 Uhr

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit. LOVING VINCENT erweckt die einzigartigen Bilderwelten van Goghs zum Leben: 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film. Entstanden ist ein visuell berauschendes Meisterwerk, dessen Farbenpracht und Ästhetik noch lange nachwirken. (Text: Verleih)

Eine bretonische Liebe

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 100 Min.
  • Ab dem 27.02.2018

am Dienstag, d. 27. Februar 17.30 &  20.00 Uhr

Als der 45-jährige Witwer Erwan durch Zufall herausfindet, dass sein Vater Bastien nicht für seine Existenz verantwortlich ist, fängt er an, nachzuforschen, wer sein Erzeuger ist, und stellt überrascht fest, dass es einer seiner Nachbarn ist. Der inzwischen 70 Jahre alte Charmeur Joseph kannte Erwans Mutter zwar nur flüchtig - dafür aber augenscheinlich mit handfesten Folgen. Es dauert nicht lange, bis sich zwischen den beiden eine solide Zuneigung entwickelt. Doch gerade, als Erwan glaubt, dass sich die Turbulenzen in seinem Familienleben legen, gibt es Ärger an der Töchterfront... (vf)

The Killing of a Sacred Deer

Filmposter
  • FSK 16 FSK 16
  • 121 Min.
  • Ab dem 06.03.2018

am Dienstag, d. 6. März 17.30 & 20.00 Uhr

Der erfolgreiche Herzchirurg Steven ist glücklich mit Anna verheiratet. Seine Frau ist ebenfalls Ärztin, was ihnen ein angenehmes Leben mitsamt einem Traumhaus in einem idyllischen Vorort ermöglicht, ihre beiden Kinder Bob und Kim machen das Glück der Familie perfekt. Doch als der 16-jährige Teenager Martin auftaucht und sich mit Steven anfreundet, bekommt die harmonische Fassade bald Risse, denn der Halbwaise verfolgt ganz eigene Pläne für Stevens Zukunft... (vf)

Das Leuchten der Erinnerung

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 112 Min.
  • Ab dem 13.03.2018

am Dienstag, d. 13. März 17.30 & 20.00 Uhr

Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) sind schon viele Jahre verheiratet. Das Leben des in die Jahre gekommenen Ehepaares wird mittlerweile aber größtenteils von ihren Arztbesuchen und den Bedürfnissen und Ansprüchen ihrer Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, beschließen die beiden, sich in ihrem Oldtimer-Wohnmobil, auf die Reise entlang der US-Ostküste - von Boston bis nach Florida - zu begeben. Der Beginn einer Reise von der keiner weiß, wohin sie die beiden führen wird... (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB